Heringe und Backsteingotik

Tagesexkursion nach Wismar

Wismar ist eine kleine, feine Perle an der Ostsee, das perfekte Ziel für einen Tagesausflug. In der kleinsten Hansestadt begeistern mittelalterliche Baukunst, imposante Backsteinarchitektur und das entspannte Flair einer kleinen Hafenstadt. Während einer rund zweistündigen Besichtung der Weltkulturerbe-Stadt mit dem ehemaligen Baudezernenten der Stadt erleben wir ein herausragendes Baudenkmal norddeutscher Backsteingotik: Die jüngst, nach langjähriger Bauzeit fertig restaurierte Kirche St. Georgen. Aber auch St. Nikolai, die mittelalterliche Altstadt und die typischen Dielenhäuser mit ihrem liebevoll restaurierten Puppenstubencharme werden uns verzaubern. Da wir während der „Wismarer Heringstage“ in der Stadt sind, gibt es zum Mittagessen zwei Spezialitäten rund um den Hering zur Auswahl (aber natürlich auch ein Fleisch-Gericht).

Den Nachmittag lassen wir ausklingen mit einem erholsamen Strandspaziergang in Boltenhagen, dem zweitältesten Seebad Deutschlands. Im traditionsreichen „Restaurant zur Seebrücke“ stärken wir uns mit Kaffee und Kuchen.

Termin: Do, 14. April 2011 um 9:00

Treff: 08.45 Uhr, ZOB. Abfahrt 09:00 Uhr

Anfahrt: U-/S-Bahnen Hamburger Hauptbahnhof

Kosten: € 36,– inkl. Busfahrt, Stadtführung, Mittagessen und Kaffeetrinken

InitiatorIn: Mitglied Sabine Huth-Sauerwein

Teilnehmer: min. 32 / max. 47. Stichtag: 22.03.

Anmeldung: ab 02.02. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 1511]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days