Ostern bei den Sorben

Osterreiter-Prozession in Bautzen

Görlitz, Zittau, Bautzen

Wir erleben am Karfreitag Görlitz und besuchen die Peterskirche. Am Abend erwartet uns unser Hotel in Zittau zum Abendessen. Am Ostersamstag erkunden wir das romantische Zittauer Gebirge. Wir kehren in einem Landgasthof ein und haben dort die Möglichkeit zum Mittagessen. Nach einem Spaziergang in Oybin fahren wir mit der über 100 Jahre alten dampflokbetriebenen Schmalspurbahn zurück nach Zittau. Am Ostersonntag geht es nach Bautzen der heimlichen Hauptstadt der Sorben, der „Stadt der Türme“.

Wir besuchen auch die Osterprozessionen, verabschieden die Osterreiter an der Liebfrauenkirche und machen nachmittags Station bei verschiedenen Osterreiterprozessionen in der sorbischen Lausitz und besuchen den sorbischen Friedhof Ralbitz und das über 50jährige Zisterzienserinnen Kloster St. Marien. Auf unserer Heimreise am Ostermontag machen wir noch einen Abstecher nach Bad Muskau und seinem berühmten Fürst-Pückler-Park.

Termin: 22.04.-25.04.2011
Preis: DZ € 384,00, EZ € 438,00
Leistungen: Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus, 3 x Übernachtung im 3*Superior Hotel direkt im Zentrum von Zittau, Zimmer mit Dusche/Bad/WC,TV und Telefon, 3x Frühstücksbüfett, 3x Abendessen im Hotel, 1x Stadtführung in Görlitz, 1x Tagesreiseleitung Zittauer Gebirge (inkl. Stadtführung Zittau und Schmalspurbahnfahrt) 1x Stadtführung in Bautzen , Reiseleitung Osterreiten.
Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen
Reisebegleitung: NEW GENERATION
Veranstalter und Buchung:
Behringer Touristik, Tel.: 0641-968-126/oder -120
e-mail:
karten@behringer-touristik.de
Tournummer 121.91530
Anmeldeschluß: 09.03.2011
Initiatorin: Helga Fretwurst

Termin: Fr, 22. April 2011 um 0:00