Camille Claudel

Kunstvortrag mit Veronika Kranich, Schauspielerin

Mit 13 Jahren beschloss Camille Claudel (1864-1943) Bildhauerin zu werden. Nur wenige Jahre später begegnete sie dem wesentlich älteren Auguste Rodin, der das große Talent der jungen Künstlerin entdeckt. Sie wird seine Schülerin, dann seine Geliebte und Muse. Ihre eigenen Werke, dem Meister in nichts nachstehend, finden jedoch nicht die gleiche Anerkennung. Als Rodin nicht bereit ist, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, trennt sie sich von ihm, enttäuscht als Künstlerin und als Frau, und kämpft um künstlerische und soziale Unabhängigkeit. Das gelingt ihr nicht, und sie fällt in eine so tiefe psychische Krise, dass sie in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen wird. Dort verbringt sie die letzten 30 Jahre ihres Lebens nahezu vergessen. Fortsetzung des Vortrages vom 15. März über Rodin & Claudel.

Referent: Veronika Kranich, Schauspielerin

Termin: Di, 17. Mai 2011 um 18:30

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 5,- Mitglieder / € 8,- Gäste

Anmeldung: ab 14.04. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 2004]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days