Peter Tschaikowsky

Große Komponisten mit Prof. Dr. Hermann Rauhe

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893) gilt als der wohl berühmteste russische Komponist des 19. Jahrhunderts. Der Künstler, der Werke wie das b-Moll-Klavierkonzert oder die 6. Sinfonie (Pathétique) hinterließ, war Beamter, bevor er sich der Musik zuwandte, einen Lehrauftrag am Moskauer Konservatorium erhielt und sich als Musikkritiker und Dirigent einen Namen machte. Folgen Sie Prof. Rauhe auf dem Weg durch Leben und Werk eines großen Komponisten, dessen Schaffen neben Orchesterwerken, Solokonzerten und Kammermusik auch Klaviermusik, Ballette und Vokalwerke umfasst.

Termin: Di, 12. April 2011 um 19:00

Ort: Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1

Anfahrt: S1-Poppenbüttel

Kosten: € 6,- nur für Mitglieder

Anmeldung: Anmeldung ab 31.03. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 2008]