Quo Vadis Europa?

Europa unter dem Zwang, schnell erwachsen zu werden

Die EU scheint von einer Krise und Herausforderung zur nächsten zu taumeln: Erst die Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise, dann die daraus resultierende Verschuldungskrise und nun die „Revolutionen der Freiheit“ in den nordafrikanischen Ländern und die durch die Ereignisse in Japan neu entfachte Atomdiskussion. Auf vielfachen Wunsch wird die nächste Quo vadis Veranstaltung die aktuellen wirtschaftlichen und politischen Ereignissen tagesaktuell aufgreifen und vor dem Hintergrund beleuchten, ob die EU nicht nur ihrer wirtschaftlichen sondern auch politischen und moralischen Verantwortung jetzt schon gerecht werden kann.

Referent: Jan-Oliver Hess (Jurist) und Mitglied Sonnhild Tannenburg

Termin: Di, 17. Mai 2011 um 18:30

Ort: NewLivingHome, Musikzimmer

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: keine (Gastronomie vor Ort)

Anmeldung: Anmeldung ab 14.04. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 2010]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days