Umweltschutz bei VHH und PVG

Führung durch den Busbetriebshof Schenefeld

Wer die Busse der „Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein“ (VHH) und der „Pinneberger Verkehrsgesellschaft“ (PVG) benutzt, schont die Umwelt.

Bei der Führung im Busbetriebshof Schenefeld sehen wir Anlagen zur automatischen Reifendruck-Prüfung und zur Regenwasser-Aufbereitung für die Buswäsche. Auch die Besichtigung mehrerer Werkstätten gehört zum Programm. Zur Philosophie von VHH und PVG zählen auch Schulungen zum wirtschaftlichen Fahren. Das spart Kraftstoff, schont die Umwelt und ist angenehm für die Fahrgäste! Zum Schluss darf jeder, der sich traut, einen Bus selber fahren.

Termin: Fr, 15. April 2011 um 10:00

Treff: 09:25 Uhr, S 21/S 3 „Elbgaustraße“, 2. Ausgang

Kosten: keine, bitte Spende in die Kaffeekasse

InitiatorIn: Mitglied Burghard Ey

Teilnehmer: min. 15 / max. 20. Stichtag: 07.04.

Anmeldung: ab 29.03. bei NEW GENERATION [VA-Nr: 2427]