Duvenstedter Brook

Vortrag und Führung zur Geschichte des Brooks und des NABU

Der Duvenstedter Brook war bereits mehrmals Gegenstand unseres Interesses. Nun werden wir viel über die Geschichte und Entstehung des Brooks von der letzten Eiszeit bis heute erfahren. Der Tag beginnt mit einem Vortrag im Info-Haus des NABU durch den Diplombiologen Heinz Peper. Bei der Gelegenheit erfahren wir auch einiges über die Aufgaben und das Wirken des NABU. Danach geht es zu einer rund zweistündigen Tour durch den Brook. Nach der Führung steht im Info-Haus Kaffee oder Tee bereit, den wir zum mitgebrachten Kuchen genießen können. Herr Peper wird uns auch hier für Fragen zur Verfügung stehen. Ermüdeten Teilnehmern bietet der Initiator anschließend gern seinen Shuttle-Service bis zur Busstation Duvenstedter Triftweg (Linie 176 und 276 bis U1-Ohlstedt oder S1- Poppenbüttel) an.

Termin: Fr, 16. September 2011 um 9:45

Treff: 09.45 Uhr am Info-Haus des Nabu am Duvenstedter Triftweg

Anfahrt: U1-Ohlstedt, dann ca. 30 Min. Fußweg zum Infohaus oder per Bus mit Linien 176/276 zur Haltestelle Duvenstedter Triftweg,dann 20 Minuten Fußweg

Kosten: € 5,– inkl. Vortrag, Führung, Kaffee, Tee

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 15 / max. 20. Stichtag: 23.08.

Anmeldung: ab 02.08. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 3518]