Max Liebermann

Kunstvortrag mit Veronika Kranich, Schauspielerin

Foto: Jacob Hilsdorf (1904)

Max Liebermann (1847-1935) gilt als Träger und Begründer des deutschen Impressionismus. Zunächst arbeitete er nach holländischen Motiven in realistischer, dunkler Manier. Er malte Menschen bei der Arbeit in ihrer natürlichen Umgebung und erhebt das scheinbar unscheinbare Sujet zu erhabenster Poesie.

Danach wendet er sich von dieser Thematik ab und öffnet sich um die Jahrhundertwende dem Einfluß der französischen Impressionisten. Es entstehen seine berühmten Alstermotive und Hamburg-Gartenlauben. Das Spätwerk in Berlin ist hauptsächlich dem Thema der Wannseegartenbilder gewidmet. Seine letzten Lebensjahre waren vom Nationalsozialismus überschattet.

Termin: Di, 13. September 2011 um 18:30

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 5,– Mitglieder / € 8,– Gäste

Anmeldung: ab 13.07. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 3004]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days