Bürgerliche Wohn- und Lebenskultur um 1900

Tanz und Mode um 1900

Nicht nur die bildende sondern auch die darstellende Kunst und besonders der Tanz wurden in den Jahren um 1900 von Veränderungen erfasst. Tänzerinnen wie die Amerikanerin Loïe Fuller, die bei ihren Schleiertänzen zu einer bewegten Lichtskulptur mutierte, Ruth St. Denis, die auf antike Tanzformen zurückgriff oder Isadora Duncan, die mit ungewohnten Schrittkombinationen und barfüßigen Auftritten faszinierte und schockierte, gelten als Begründerinnen des modernen Tanzes und inspirierten zeitgenössische Künstler wie Toulouse Lautrec u.a.. Dieser Vortrag macht in anschaulicher Weise deutlich, wie vielfältig die kulturellen Veränderungen in den Jahren um 1900 waren, bis hin zu einem neuen Körperbewusstsein und der damit zusammenhängenden Reform der Mode.

Referent: Dr. Dagmar Lekebusch

Termin: Di, 28. Februar 2012 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 5,- Mitglieder / € 8,- Gäste

Anmeldung: ab 10.01. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 1016]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days