Quo Vadis Europa?

Die größten Irrtümer und Vorurteile über die EU

Polemik, Derbheit und emotionale Vehemenz sind die charakterisierenden Merkmale von Stammtischgesprächen. Regelmäßiger Dauerbrenner auf der Tagesordnung ist dabei die Europäische Union und ihre Akteure. Brüssel ist ein Moloch, zu groß und zu teuer. Deutschland ist der Zahlmeister der EU. Die Beamten und Politiker sind faul und korrupt. Die EU hat zu viel Macht und kümmert sich hauptsächlich um so „bedeutungsschwere“ Angelegenheiten, wie die Krümmung der Gurken. Stimmt das?

Diesen und anderen „Gassenhauern“ der Stammtische wollen wir engagiert und mit einem kleinen Augenzwinkern auf den Grund gehen.

Referent: Jan-Oliver Hess (Jurist), Sonnhild Tannenburg

Termin: Di, 8. November 2011 um 18:30

Ort: NewLivingHome, Musikzimmer

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: keine (Gastronomie: Zahlung vor Ort)

InitiatorIn: Mitglied Sonnhild Tannenburg

Anmeldung: ab 11.10. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 4011]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days