Deutscher Wetterdienst

Die Zentrale für Wetter und Klima

Foto: DWD

Der Besuch beginnt mit einem Rundgang durch das 107-jährige Gebäude und einem Vortrag über die Aufgaben des Deutschen Wetterdienstes. Vielleicht hören wir auch etwas über natürliche Klimaschwankungen und die Wetterkapriolen der letzten Jahre und welchen Anteil wir Menschen daran haben. Anschließend besichtigen wir die Vorhersage-Zentrale und die Schiffsrouten-Beratung; und wenn das Wetter günstig ist – der Deutsche Wetterdienst macht es schließlich nicht selbst – werden wir vom Turm des Gebäudes die Aussicht auf die Landungsbrücken und die Elbe genießen.

Termin: Do, 21. Juni 2012 um 10:30

Treff: 10.15 Uhr, U3-St. Pauli, Ausgang Reeperbahn

Kosten: Teilnahme kostenfrei

InitiatorIn: Mitglied Burghard Ey

Teilnehmer: min. 10 / max. 23

Anmeldung: ab 23.04. bei NEW GENERATION [2426]