Die Hamburger „Tüdelboys“

Auf den Spuren der Hamburger Musikszene: eine Konzertlesung mit Jürgen Rau, Konrad Lorenz und Philip Rückel

Tüdelboys vlSie sind mit allen Elb- und Alsterwassern gewaschene Hamburger, und sie lieben die Musik ihrer Stadt. Für eine musikalische Lesung haben sie sich zu den Hamburger „Tüdelboys“ zusammen getan. Ihr Ziel: Die vielfältige Musikszene der Hansestadt mit zwei Büchern, einer Gitarre und drei Stimmen zu feiern!

Konrad Lorenz begeistert seit über einem Jahr die Hamburger mit seinem Roman „Rohrkrepierer“ um eine Jugend auf St. Pauli in der Nachkriegszeit. Nun erfahren Sie mehr von Kalles Liebe zur Musik und was „Tante Hermine“ in ihrer Hafenbar so alles mit Louis Armstrong besprochen hat. Jürgen Rau kennt die Hamburger Musikszene wie kaum ein zweiter, denn er arbeitete mit vielen der Musiker und Bands eng zusammen. Im Buch „Hamburg, deine Perlen“ hat er die für ihn wichtigsten Künstler aus rund 200 Jahren Hamburger Musikgeschichte porträtiert. Nun erzählt er uns seine Lieblingsgeschichten aus dem Backstage-Bereich. Philip Rückel spielt jeden Hamburger Gassenhauer und bringt auf seiner Gitarre Hamburger Musikgeschichte zum Klingen.

Termin: Do, 18. April 2013 um 19:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 10,- Mitglieder / € 15,- Gäste

Anmeldung: ab 28.01. (Gäste ab 04.02.) bei NEW GENERATION [VA-Nr. 1102]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days