Chormusik

Lebendige Musikgeschichte mit Prof. Dr. Hermann Rauhe

„Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen“ schrieb einst Georg Philipp Telemann. „Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen“ ergänzte später Yehudi Menuhin. Singen schafft Gemeinschaft, in Geselligkeit und zum Lobe Gottes. Über die Jahrhunderte haben deshalb Komponisten wie Palestrina, Heinrich Schütz, J.S. Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Carl Orff u.v.a. herrliche weltliche und geistliche Chorwerke geschaffen, wie Prof. Rauhe anhand zahlreicher Musikbeispiele zeigt.

Termin: Di, 28. Mai 2013 um 11:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: Eintritt frei

Anmeldung: ohne Anmeldung