AIRBUS in Finkenwerder

A380-hr5Flugzeuge üben eine große Faszination aus. Deswegen wollen wir uns ansehen, wie diese entstehen. In Finkenwerder wird schon seit einigen Jahren die A320-Familie gebaut. Hinzugekommen ist jetzt die Montage des großen A380. Um das Entstehen beider Flugzeuge zu erleben ist die Benutzung eines Busses erforderlich. Trotz des Busses sollten die Teilnehmer „gut zu Fuß“ sein, Die Führung dauert ca. zweieinhalb Stunden und wird von fachkundigen und begeisterten „AIRBUS-Senioren“ durchgeführt.

Das Airbus-Gelände unterliegt strengen Sicherheitsvorschriften. Deswegen ist für uns folgendes zu beachten:
Bei der Anmeldung sind Vor- und Zuname, Anschrift, Geburtsort, Geburtsdatum und die Nationalität gemäß Personalausweis anzugeben.
Der Original Personalausweis ist unbedingt mitzubringen, da sonst ein Betreten des Firmengeländes nicht möglich ist.
Auch ist der Rentnerausweis für die Preisermäßigung erforderlich.

Termin: Mi, 30. Oktober 2013 um 9:30

Treff: 09.30 Uhr, ZOB Hamburg. Abfahrt 09.45 Uhr. Rückfahrt: ca. 13.30 ab AIRBUS-Gelände

Kosten: € 25,– für Rentner (sonst € 28,-) inkl. Busfahrt und Führung

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 40 / max. 59. Stichtag: 07.10.

Anmeldung: ab 03.09. bei NEW GENERATION [Veranstaltungs-Nr. 3519]