Deutsche Geschichte: Die Weimarer Republik

Fortsetzung der Vortragsreihe mit der Historikerin Dr. Katrin Schmersahl

Die Neue FrauDie Weimarer Republik ist gekennzeichnet durch politische Unruhen und wirtschaftliche Krisen, aber auch durch die Goldenen Zwanziger Jahre und einen beispiellosen Aufbruch in Kultur und Wissenschaft.
Die Neue Frau, die – finanziell und sexuell unabhängig – modebewusst in kurzem Rock und mit Bubikopf durch die Großstadt flanierte, galt ebenso als Inbegriff der Modernität der Weimarer Republik wie auch die Kunstrichtung der sog. Neuen Sachlichkeit. Letztere begann unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg mit der Hinwendung vieler Künstler wie z.B. Otto Dix, George Grosz und Jeanne Mammen zu neuen Bildthemen und endete 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten und der nachfolgenden Gleichschaltung der Medien.

Die Weimarer Republik – Ein Überblick
►Mo., 11.11.13, 18.00 Uhr

Die Neue Frau
►Mo., 18.11.13, 18.00 Uhr

Die Neue Sachlichkeit
►Mo., 02.12.13, 18.00 Uhr

 

Termin: Mo, 11. November 2013 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: Paketpreis alle drei Vorträge: € 13,– Mitglieder / € 20,– Gäste. Einzelpreise siehe Einzeltermine

Anmeldung: ab 10.10. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 4005]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days