Die Musik der Fünfziger Jahre

Vortrag von Prof. Dr. Hermann Rauhe

50er Jahre_1Die Fünfziger Jahre: Wiederaufbau, Wirtschaftswunder, schlagerselige Italiensehnsucht, verrauchte Jazzkeller, Sartre, intellektuelle „neue Musik“, Rock’n’Roll. Jahre voller Widersprüche und gegensätzlicher Entwicklungen. Dies spiegelt sich auch in der Musik dieses Jahrzehnts. Komponisten zeitgenössischer Musik wie Olivier Messiaen, Karl-Heinz Stockhausen oder Pierre Boulez machen von sich reden, werden gefeiert, nicht verstanden oder gar vehement abgelehnt. Nach Glenn Miller und Benny Goodmann schwappt eine neue Welle neuer Musik aus Amerika nach Europa: der Rock’n’Roll. Bill Haley oder Elvis sind eine Offenbarung für die einen, den anderen das Ende der abendländischen Kultur.

Prof. Rauhe spricht über die Musik der Fünfziger Jahre, über Musik im Spannungsfeld zwischen intellektuellem Anspruch, avantgardistischer Abgehobenheit und aufkeimender Popkultur.

 

Termin: Mi, 23. Oktober 2013 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 3,- Mitglieder / € 6,- Gäste

Anmeldung: ab 07.10. bei NEW GENERATION [VA-Nr. 4007]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days