Fackellauf kurz nach Vollmond

532329_original_R_B_by_Wandersmann_pixelio.deWollen wir uns einen Traum erfüllen? Mit etwas Glück könnten wir im Schnee vom Waldcafé Corell aus das Niendorfer Gehege erwandern. Mit einer Fackel in der Hand erreichen wir gut zu Fuß eine Glühweinquelle als Ziel, an der wir uns laben. Hin- und Rückmarsch dauern mit Begrüßungsspiel 45 bis 60 Minuten. Für einen freiwilligen Ausklang mit leckerem Abendessen ist die Bauernstube für uns reserviert (auf eigene Kosten). Gutes, allwettertaugliches Schuhwerk ist erforderlich. Auch ist für den Rückweg eine Taschenlampe zu empfehlen.

 

Termin: Sa, 18. Januar 2014 um 17:00

Treff: 16.45 Uhr, Parkplatz Waldcafé Corell, Niendorfer Gehege 50

Anfahrt: Bus 181 Niendorfer Gehege oder U2-Niendorf Markt, 15 Min. bzw. 25 Min. Fußweg

Kosten: € 7,50

InitiatorIn: Mitglied Gudrun Schwoerer

Teilnehmer: min. 10 / max. 20. Stichtag: 03.01.

Anmeldung: ab 02.01. bei NEW GENERATION [1415]