Computer damals

Eine Führung durch das Informatik-Museum in Stellingen mit Prof. i.R. Dr. Horst Oberquelle
Foto: Oberquelle

Foto: Oberquelle

Im Fachbereich Informatik der Universität hat unser Mitglied Prof. Oberquelle seit seiner Pensionierung ein kleines Museum aufgebaut, in dem man von den Anfängen der Hardware und Großrechner, über die Entwicklung von Arbeitsplatzsystemen bis zu großen und kleinsten portablen Computern eine interessante Auswahl bahnbrechender Erfindungen sehen kann. Einige Geräte werden live vorgeführt. Ein besonderer Aspekt ist die Bedeutung von Design bei Apple-Rechnern und die Entwicklung der Interaktionstechniken bei Joysticks, Mäusen und anderen Eingabegeräten.

Termin: Fr, 23. Mai 2014 um 11:00

Treff: Fachbereich Informatik, Vogt-Kölln-Str. 30, Eingang Haus B (Konrad-Zuse-Hörsaal)

Anfahrt: Bus 181/281 ab U2-Hagenbecks Tierpark bis Haltestelle Informatikum

Kosten: Teilnahme kostenfrei

InitiatorIn: Mitglied Prof. i.R. Dr. Horst Oberquelle

Teilnehmer: max. 20

Anmeldung: ab 16.04. bei NEW GENERATION [2517]