ABGESAGT: Erinnern und bewahren

Lesungen der Biografiewerkstatt Farmsen-Berne mit Musik
IlseH1.1919

IlseH1.1919

„Ich lebe das Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn.“ Diese Zeile von Rainer Maria Rilke war der Biografiewerkstatt Farmsen-Berne Ansporn und Triebfeder für ihre Arbeit. Die Interviewer erfuhren die wechselvollen Lebensgeschichten von Zeitzeugen des vergangenen Jahrhunderts. Stille Heldinnen und Helden des Alltags, die mit Kraft und Zuversicht ihr Leben auch in den schwierigsten Zeiten meisterten.

Mitglieder der Biografiewerkstatt lesen Abschnitte aus ihren vier Büchern vom Verlieben, Heiraten und Kinderkriegen, von Unrecht und Zwang, Krieg, Flucht und harter Arbeit, von Kraft und Zuversicht, der Freude am Singen und von neuen Ideen.

Musikalische Begleitung: Manuela Säuberlich, Akkordeon

Diese Veranstaltung musste leider abgesagt werden. Sie wird auf den Herbst verlegt. Näheres erfahren Sie demnächst auf dieser Seite.

 

Termin: Di, 29. April 2014 um 15:00

Ort: NewLivingHome, Musikzimmer

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: Eintritt frei