[ junge künstler ] Evelyne Berezovsky, Klavier

Evelyne-Berezowsky1Franz Schubert (1797-1828): 4 Impromptus op.142
Sergeij Rachmaniow (1873-1943): Variationen über ein Thema von Corelli op.42
Ein Benefiz-Klavierabend der Stiftung The Keyboard Charitable Trust, London, dem NewLivingHome und New Generation zu Gunsten der Herzbrücke der Albertinen Stiftung.

Evelyne Berezovsky wurde 1991 in Moskau geboren. Mit dem Klavierspiel begann die Tochter des bekannten Pianisten Boris Berezovsky früh und kam im Alter von sieben Jahren in die Klasse von Ilana Davids an der Purcell School of Music, London. Sie studiert derzeit bei Hamish Milne an der Royal Academy of Music in London und bei Elisso Virsaladze am Moskauer Konservatorium, begleitet von Meisterkursen bei András Schiff, Boris Berman, Stephen Hough, Leon Fleisher und Pascal Devoyon. Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte sie mit sieben Jahren in der St. Lukeʼs Church in London und seitdem in wichtigen Londoner Spielstätten wie der Wigmore Hall, St. Johnʼs Smith Square, St. Martin-in-the-Fields, dem Southbank Centre, zudem im großen Saal des Moskauer Konservatoriums. Auch in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich, Norwegen und Japan ist sie aufgetreten. Gleichzeitig ist sie eine begehrte Kammermusikerin. Im Februar 2012 gewann Evelyne den ersten Preis in Lagny-sur-Marne, Frankreich sowie den Audience Prize, den Mayorʼs Prize und den Preis der Studenten des Pariser Konservatoriums. Für Radio France trat sie im Juni 2013 beim Fête de la Musique im Olympia in Paris auf. In der Saison 2012-2013 konzertierte Evelyne Berezowsky, gefördert durch den Keyboard Charitable Trust, London, in Großbritannien, in Frankreich, Belgien, Deutschland und den USA, wo sie bei Lorin Maazels Festival Theatre in Castleton/Virginia und in der Steinway Hall in New York debütierte.

NEW GENERATION und das NewLivingHome freuen sich, ganz im Sinne des generationsübergreifenden Gedankens einmal mehr einer jungen, aufstrebenden Künstlerin ein Forum bieten zu können, dies in Kooperation mit der gemeinnützigen internationalen Stiftung The Keyboard Charitable Trust, die sich der Förderung und Unterstützung junger, hochbegabter Pianisten verpflichtet hat.

Der Reinerlös dieses Klavierabends geht an die Initiative „Herzbrücke“ der Albertinen-Stiftung. In der „Herzbrücke“ engagieren sich Ärzte und Kardiotechniker für die medizinische Hilfe an herzkranken Kindern aus Krisen- und Kriegsgebieten, insbesondere aus Afghanistan.

Termin: Mo, 12. Mai 2014 um 19:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 15,-

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [VA-Nr. 2100]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days