Gut Stockseehof – Der besondere Weihnachtmarkt

Foto: Florian Schmilinsky / pixelio.de

Foto: Florian Schmilinsky / pixelio.de

Der Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof gilt als einer der größten Adventsmärkte auf Norddeutschlands Gütern. Zwischen 29. November und 14. Dezember ist das Gut, das 1543 erstmals urkundlich erwähnt wurde, Ziel zahlreicher Besucher. In der Gutsscheune und auf dem Hof bieten mehr als 120 Aussteller Christbaumschmuck, wertvolle Geschenke, Holzspielzeug, geschmackvolles Kunsthandwerk und Antiquitäten an. Außerdem gibt es alle kulinarischen Zutaten für die weihnachtliche Festtafel. Diesen wunderschönen Markt wollen wir besuchen. Um uns adventlich einzustimmen, besuchen wir vorher das Restaurant „Zur Mühle“ in Dersau am Plöner See, wo uns ein weihnachtliches Mittagessen (Gänsekeule mit Beilagen und einem Nachtisch) erwartet. Im Gut Stockseehof besteht die Möglichkeit, sich während oder nach dem individuellen Rundgang bei Kaffee und Kuchen zu erholen.

Termin: Do, 4. Dezember 2014 um 10:15

Treff: 10.15 Uhr, ZOB Hamburg. Abfahrt: 10.30 Uhr. Rückkehr: ca. 18.00 Uhr

Kosten: € 42,– inkl. Busfahrt und Mittagessen

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 35 / max. 50. Stichtag: 03.11.

Anmeldung: ab 21.10. bei NEW GENERATION [Veranstaltungsnummer 4509]