Miss Lulu White`s Red Hot Creole Jazzband

bandtotaalNew Orleans Jazz der 20er Jahre

Seit ihrer Gründung 1979 im niederländischen Breda hat sich die Miss Lulu White`s RHCJB mit Leib und Seele dem klassischen, schwarzen New Orleans Jazz mit seinen energiereichen kollektiven Improvisationen und kurzen, prägnanten Soli verschrieben. King Oliver‘s Creole Jazzband ist das große Vorbild der sieben Musiker um Bandleader Tom Goosen ebenso wie weitere Jazzlegenden von Louis Armstrong und Jelly Roll Morton bis Clarence Williams und Fletcher Henderson.
Im April kommen die „Lulus“ nach Hamburg. Mit „Mr. Washboard“ Gunther Andernach als Gastmusiker am Waschbrett. Ein Muss für alle Freunde des alten und „heißen“ Jazz!

Termin: So, 12. April 2015 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 10,- Mitglieder / € 15,- Gäste

Anmeldung: Restkarten gibt es am Veranstaltungstag an der Tageskasse ab 15.00 Uhr