Von Guanorittern, Gängevierteln und Gemeinsinn

Ein Gang durch Hamburgs Geschichte mit der Historikerin Dr. Katrin Schmersahl. Dreiteilige Vortragsreihe

Von den Gängevierteln zur modernen Stadt

„Ich vergesse, dass ich in Europa bin.“  So lautete das vernichtende Urteil des Berliner Arztes Robert Koch über die Gängeviertel, die er 1892 anlässlich der Choleraepidemie besucht hatte. Aufgrund der dort herrschenden schlechten hygienischen Zustände, aber auch aus sozialen und politischen Bestrebungen begannen bereits zu Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Sanierungsmaßnahmen durch Abriss; neu entstanden u.a. die Speicherstadt und die Mönckebergstraße.

Weitere Vorträge:

Mo., 09.02.2015: Von Gärtnern und „Guanorittern“:  Aufstieg der Familie Ohlendorff

Mo., 02.03.2015: Gustav Oelsner: Anwalt einer sozialen Stadtentwicklung

Termin: Mo, 16. Februar 2015 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,- Mitglieder / € 9,- Gäste. Paketpreis alle 3 Vorträge (09.02., 16.02. und 02.03.): € 14,– Mitglieder / € 22,– Gäste (Veranst.-Nr. 1013)

Anmeldung: ab 07.01.2015 bei NEW GENERATION [Veranstaltungs-Nr. 1011]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days