Ein Theodor Storm-Tag in Husum

„Es ist so still; die Heide liegt im warmen Mittagssonnenstrahle…“ Wer kennt nicht dieses wunderbare Gedicht „Abseits“ von einem der größten Dichter Norddeutschlands? Wir begeben uns einen Tag lang auf die Spuren von Theodor Storm. Dazu besuchen wir seine Heimatstadt Husum und werden eine Storm-bezogene Stadtführung mit dem Besuch des Storm-Hauses erleben. Der Höhepunkt ist eine Lesung aus Storms Werken durch einen Storm-Kenner. Natürlich geschieht dies in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und der traditionellen Friesentorte. Auf dem Weg nach Husum machen wir am Vormittag einen Abstecher nach Heide mit Stadtrundfahrt (größter Marktplatz Norddeutschlands). Zum Mittagessen werden wir in Friedrichstadt erwartet.

Termin: Do, 11. Juni 2015 um 7:45

Treff: 7.45 Uhr, ZOB Hamburg. Abfahrt: 08.00 Uhr. Rückkehr: 19.00 Uhr

Kosten: € 62,– inkl. Bus, Stadtrundfahrt in Heide, Mittagessen, Stadtführung, Lesung, Vortrag und Kaffeetrinken in Husum

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 34 / max. 48. Stichtag: 11.05.

Anmeldung: ab 28.04. bei NEW GENERATION [2516]