Spot On

Von Angesicht zu Angesicht – Bildnisse von Manet über Warhol bis Cindy Sherman und Rebecca Horn
Gespräche über Meisterwerke der Hamburger Kunsthalle mit Dr. Marina Schneede, Kunsthistorikerin

Diese Gelegenheit sollte man nutzen: Da die alte Kunsthalle bis zum Ende dieses Jahres wegen Umbaus die bedeutendsten ihrer Kunstwerke in konzentrierter Form unter dem Titel „SPOT ON“  zeigt, kann man das schon Bekannte auf kurzen Wegen noch einmal unter neuem Licht erkunden.
Dr. Marina Schneede, Kunsthistorikerin, in den letzten 20 Jahren Dozentin in der Wissenschaftlichen Weiterbildung am Kunsthistorischen Seminar der Hamburger Universität, bietet dazu diese Gesprächsrunde mit Bildbetrachtungen an. Eine weitere Gesprächsrunde findet statt am

► Fr., 08.05.15, 15.00 Uhr: Von Angesicht zu Angesicht – Bildnisse von Rembrandt bis Runge [2523]

 

Termin: Fr, 19. Juni 2015 um 15:00

Treff: 14.45 Uhr, Galerie der Gegenwart (Glockengießerwall), Eingangsbereich, bei der Garderobe.

Kosten: Die Führung ist kostenfrei. Sie zahlen lediglich den Museumseintritt in Höhe von € 10,– inkl. Kaffee und Kuchen im Café bitte individuell und rechtzeitig vor Beginn der Führung an der Kasse der Galerie der Gegenwart. „Freunde der Kunsthalle“ haben freien Eintritt.

InitiatorIn: Mitglied Dr. Marina Schneede

Teilnehmer: max. 15

Anmeldung: ab 14.04. bei NEW GENERATION [2524]