Verzauberte Zeit

Cézanne, Renoir, van Gogh u.a. Eberhard Stosch erläutert Meisterwerke aus der Sammlung Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler

Diese Ausstellung präsentiert die historische Sammlung des Schweizer Ehepaares Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler, die zwischen 1906 und 1936 in der Villa Flora in Winterthur eine beeindruckende Anzahl an Meisterwerken der Kunst des Postimpressionismus, darunter Bilder von Cézanne, van Gogh, Renoir und Manet zusammenführen konnten. Die Ausstellung zeigt über 200 ausgewählte Werke von 20 Künstlern aus der weltberühmten Sammlung, die nun erstmals in Deutschland zu sehen ist.

Termin: Di, 19. Mai 2015 um 14:00

Treff: 13.45 Uhr, Galerie der Gegenwart (Glockengießerwall), Eingangsbereich, bei der Garderobe.

Kosten: € 8,– (nur Führung, ohne Eintritt) Den zusätzlichen Eintritt in Höhe von € 10,– inkl. Kaffee und Kuchen im Café zahlen Sie bitte individuell an der Kasse der Kunsthalle. „Freunde der Kunsthalle“ haben freien Eintritt.

Teilnehmer: min 16 / max. 20. Stichtag: 05.05.

Anmeldung: ab 16.04. bei NEW GENERATION [2521]