Bahnhofsmission in Hamburg

Rund um die Uhr an 365 Tagen erreichbar

„Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmission hilft jedem. Sofort. Ohne Anmeldung, ohne Voraussetzung und gratis.“ Dieses Motto gilt seit 1895. Welcher Art die Hilfen sind, wie sich die Bahnhofsmission Hamburg finanziert, und wer die Menschen sind, die diese Hilfen anbieten, erfahren wir bei unserem Besuch. Besonders in der Nacht, wenn die meisten Hilfe-Einrichtungen geschlossen sind, ist die Bahnhofsmission ein zentraler Anlaufpunkt! Wir machen außerdem einen kleinen Rundgang durch den Hauptbahnhof und suchen den „Raum der Stille“ auf.

Termin: Do, 4. Februar 2016 um 12:00

Treff: 11.50 Uhr vor der Bahnhofsmission, Hamburg-Hauptbahnhof, Steintorwall 20

Kosten: Teilnahme kostenfrei. Bitte Spende vor Ort

InitiatorIn: Mitglieder Gudrun und Burghard Ey

Teilnehmer: min. 15 / max. 25. Stichtag: 27.01.

Anmeldung: ab 07.01. bei NEW GENERATION [15074]. Tel. 040 / 27 81 67 67. Online Anmeldung nicht möglich