Orgeln im Alten Land

Das Alte Land ist uns allen als Norddeutschlands größtes Obstanbaugebiet bekannt, aber es hat noch andere Schätze zu bieten: Wir beginnen unsere Exkursion in Steinkirchen mit einer Führung durch die Kirche St. Martini et Nicolai. Im Anschluss daran genießen wir im wunderschönen Saal des Restaurants „Windmüller“ unser Mittagessen. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Bus weiter nach Mittelnkirchen, wo wir in der St. Bartholomäus Kirche zu einer Führung, nebst einem Orgelspiel, erwartet werden.
Mit einer Fülle an sinnlichen Eindrücken ausgestattet, fahren wir zum Cafe&Obsthof PuurtenQuast (Altländer Bauernhaus seit 1720). Hier besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen (auf eigene Rechnung) miteinander ins Gespräch zu kommen und/oder im Hofladen zu stöbern.
Hoffentlich zufrieden und um einige Eindrücke reicher, treten wir unsere Rückfahrt nach Hamburg an.

Termin: Do, 21. April 2016 um 9:15

Treff: 09.15 Uhr, Dammtor/Moorweide bei Shell-Tankstelle. Abfahrt: 09.30 Uhr. Rückfahrt: 16.30 Uhr.

Kosten: € 40,– inkl. Bus, Führungen und kurzem Orgelkonzert, Mittagessen

InitiatorIn: Mitglied Bärbel Andersohn

Teilnehmer: min. 40 / max. 50. Stichtag: 30.03.

Anmeldung: ab 01.03. bei NEW GENERATION [1500]. Tel. 040 / 27 81 67 67. Online Anmeldung nicht möglich