Pablo Picasso [Teil 2]

Kunstvortrag mit Veronika Kranich

In ihrem zweiten Vortrag über Pablo Picasso beschäftigt sich Veronika Kranich mit dessen mittleren Periode und dessen Spätwerk.
Picassos Heimatstadt war Malaga, aber er wählte Paris zu seinem Wohnsitz. Inspiriert von den Bildern von Cézanne entwickelte er zunächst seinen kubistischen Stil, bei dem alle Sujets auf geometrische Formen reduziert wurden. Dieser Stil wiederum wurde abgelöst durch einen klassizistischen.
Am Ende, ausgelöst durch das Kriegsgeschehen, steht dann die völlige Auflösung der Form, seine abstrakte Periode.
Picasso war nicht nur Maler, sondern auch ein grandioser Zeichner, Graphiker, Bildhauer und Keramiker. Er verstand es, aus toten, wertlosen Dingen, lebendige Werke zu schaffen. Auch sein Leben ist legendär. Er wechselte seine Gefährtinnen mindestens so oft wie seine Malstile. Während seines langen Lebens schuf er ungefähr 20.000 Kunstwerke.

Termin: Mi, 17. Februar 2016 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, 22527 Hamburg

Anfahrt: U2-Hagenbeks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder / € 9,– Gäste

Anmeldung: ab 07.01. bei NEW GENERATION [1009]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days