Picasso. Fenster zur Welt

Bucerius Kunstforum – Ausstellungsbesuch mit Kunsthistoriker Eberhard Stosch

Für Pablo Picasso war das Fenster weit mehr als ein Motiv. Es symbolisiert den Übergang von innen und außen, von Individuum und Welt, von Diesseits und Jenseits. Die Ausstellung „Picasso. Fenster zur Welt“ zeigt erstmals die Faszination des Künstlers für das gerahmte Stück Wirklichkeit – ein in seiner Bedeutung bisher nicht erkanntes Moment, das alle Werkphasen verbindet. Ausgehend von einer Entdeckung im Frühwerk geht die Ausstellung der Frage nach, wie Picasso mit dem Motiv des Fensters das Sehen und Malen, das Wahrnehmen und Erkennen thematisiert.
Mit Leihgaben aus dem
Museu Picasso de Barcelona, dem Musée Picasso, Paris, der Familie des Künstlers und anderen.

Termin: Do, 11. Februar 2016 um 14:00

Treff: 13.45 Uhr, Kassenhalle Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2

Kosten: € 13,– inkl. Eintritt und Führung

Teilnehmer: min. 15 / max. 20. Stichtag: 27.01.

Anmeldung: ab 07.01. bei NEW GENERATION [1504]. Tel. 040 / 27 81 67 67. Online Anmeldung nicht möglich