Speicherstadt und Hafencity

Wiederholung des Rundgangs auf Grund des großen Erfolgs

Als Freihafen hat die mehr als 130 Jahre alte Speicherstadt seit 2004 ausgedient. Erfahren Sie mehr über die inzwischen zum Weltkulturerbe erklärten historischen Gebäude und deren Geschichte. Der Spaziergang  führt vom Zollmuseum bei St. Annen über das Maritime Museum und die Hafen-City-Universität. Danach geht es über das Überseequartier, den Kreuzfahrtterminal und das  Unileverhaus in den neuen und modernen Stadtteil der Hafen-City vorbei am Traditionsschiffhafen an den Magellanterassen bis zur Elbphilharmonie. Bei einem abschließenden Kaffeeklatsch im „Kolonialwarenladen“ in der Deichstraße mit dem Altstadtflair Hamburgs können Sie die gewonnenen Eindrücke Revue passieren lassen.
Hinweis: Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein!

Termin: Do, 31. März 2016 um 11:00

Treff: 10.45 Uhr, Speicherstadt, Bushalte-stelle (M6) „St. Annen“

Kosten: Teilnahme kostenfrei

InitiatorIn: Mitglied Jürgen Stauff

Teilnehmer: max. 20

Anmeldung: ab 20.01. bei NEW GENERATION [1512]. Tel. 040 / 27 81 67 67. Online Anmeldung nicht möglich