Carl Spitzweg trifft Wilhelm Busch

Kunstvortrag mit Veronika Kranich

Dieser Vortrag widmet sich zwei Künstlern, die etwa um die gleiche Zeit lebten. Ob sie sich privat kannten, weiß man nicht. Und doch hat der Dichter Wilhelm Busch (1832-1908) die Bilder des Malers Carl Spitzweg (1808-1885)in vielen seiner Gedichte kongenial umgesetzt. Es ist anzunehmen, dass er dessen humoristische Werke kannte.
Beide Künstler waren geistesverwandt, beide verbindet der kritische Humor, mit dem sie ihre Zeitgenossen betrachteten und menschliche Liebenswürdigkeiten und Schwächen des biedermeierlichen Spießbürgers bildlich und poetisch aufs Korn nahmen. Ihre Bilder und Gedichte wurzeln in der Wirklichkeit, sind ins Fantastische gewendet und doch erkennen wir uns bis heute in all den meisterhaft dargestellten Szenen des alltäglichen, menschlich-allzumenschlichen Daseins.

Termin: Mi, 14. September 2016 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder / € 9,– Gäste

Anmeldung: ab 01.08. bei NEW GENERATION [3005]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days