Herbststimmung am Elbufer und im Wendland

Foto: Axel Hindemith / wikipedia.de

Foto: Axel Hindemith / wikipedia.de

Heute genießen wir die schönen Seiten des Herbstes. Wir folgen der schönen und interessanten Elbuferstraße  bis Weste. Dort kehren wir in das urige Landgasthaus zum Mittagessen (Entenschmaus) ein. Danach starten wir zu einer geführten Rundfahrt durch das Wendland.
Das Wendland liegt am Ostrand der Lüneburger Heide und ist während der Saale-Eiszeit entstanden. Diese Landschaft ist der westlichste Punkt des slawischen Einflusses gewesen und sie wird bestimmt durch die Rundlingsdörfer. Diese Siedlungsform ist noch in ca. 100 Dörfern zu erkennen. Es wird versucht, dass diese Region bei der UNESCO als Welterbestätte anerkannt wird.
Auch wer nicht so gut zu Fuß ist, kann diese Fahrt genießen.

Termin: Do, 13. Oktober 2016 um 8:15

Treff: 08.45 Uhr, Hamburg ZOB. Abfahrt 09.00 Uhr. Rückkehr ca. 19.00 Uhr

Kosten: € 48,– inkl. Busfahrt, Mittagessen, geführte Rundfahrt, Kaffeetrinken

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 37 / max. 52. Stichtag: 12.09.

Anmeldung: ab 30.08. bei NEW GENERATION [3502]