Luftfahrt-Forschungs-Zentrum ZAL

In Hamburg ist im vergangenen März das neue Techcenter des Zentrums fiir Angewandte Luftfahrtforschung ZAL eröffnet worden. Nicht neue Flugzeugmodelle werden dort entwickelt, sondern neue Ideen fiir den Kabinenbereich, für Stromversorgungs- und Klimasysteme, Automatisierung und Produktion, Akustik sowie 3D-Simulation. Das weltweit modernste Forschungszentrum fiir die zivile Luftfahrt öffnet fiir uns seine Tore zu einem Vortrag und Rundgang.

Hinweis: Teilnahme nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Termin: Di, 14. März 2017 um 14:00

Treff: 13.45 Uhr, Eingangsbereich ZAL, Hein-Saß-Str. 22, Harburg-Finkenwerder

Anfahrt: 20 Min. Fußweg. Achtung: Die Fähre fährt mittags nur alle 30 Min. Vom Anleger aus links halten, nach 80 m rechts gehen (Sandweg zum Kreisel), hinter dem Hotel „Rilano“ ist die Hein-Saß-Straße

Kosten: € 6,– als Spende für die Flüchtlingshilfe der Stadt Jork (wird abgebucht)

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: min. 18 / max. 20. Stichtag: 27.02.

Anmeldung: ab 16.01. bei NEW GENERATION [1506]