Schatzinseln entdecken!

Zwischen St. Katharinen und St. Nikolai

Die Alster Inseln der Hamburger Altstadt sind geprägt von über 800 Jahren Stadt- und Hafengeschichte, von Wachstum, Zerstörung und Wiederaufbau. Diese Entdeckungstour führt zu historischen Orten und zu Schätzen, die noch gehoben werden wollen. Hier ein Auszug aus der Schatzkarte:

Brückentrost & Dachpudel,

gefälschte Hafengeburtstagsurkunde, Fleetenkieker im Hasenmoor, die schlaue Sekretärin & die Schreibmaschine im Fleet, Peffersäcke, Patrioten & ein Margarinemädchen, St. Katharinens Zwei-Pfennig-Schatz, Sturmflut & Deichstraße, Geraubtes Gold & verbaute Sichtachsen.

Referent: Dipl. Ing. Maren Cornils, Stadt- und Architekturführungen in Hamburg

Termin: Mi, 29. März 2017 um 11:00

Treff: 10.45 Uhr, Großer Burstah 6, vor dem großen gläsernen Haupteingang zur Haspazentrale

Anfahrt: U3 Rathausmarkt

Kosten: € 12,–

Teilnehmer: min. 16 / max. 25. Stichtag: 13.03.

Anmeldung: ab 17.01. bei NEW GENERATION [1509]