Trümmerswing und Ami-Jazz

Trichter Eingang 1952 nachts – Reklame Wiedereröffnung.
Foto zur Verfügung gestellt von Reinhard Otto / Barmbeker Schallarchiv

Geschichten rund um flotte Rhythmen in Hamburg 1946-1949. Vortrag von Reinhard Otto / Barmbeker Schallarchiv

Wissen Sie wo sich das „BFN Broadcasting-House“ befand? Und wie kam man in das „Faun-Tanzkasino“? Wer war eigentlich „Der Engländer“ und was hatte „Hey-Ba-Ba-Re-Bob“ mit dem Jahre 1947 zu tun? Diese Fragen und viele mehr werden in einem bunten Vortrag über die Jahre 1946 bis1949 beantwortet. Mittels zahlreicher kleiner Geschichten und Anekdoten, umrahmt von zeitgenössischer Grammophonmusik wird Reinhard Otto die damalige Zeit in ausgesuchten Teilen wieder auferstehen lassen. Freuen Sie sich auf viele Fotos und Klänge von Original Schellackplatten. Gerne können Sie auch, am Ende des Vortrags, noch eigene Geschichten zum Thema beisteuern.

Reinhard Otto war am 27. Januar 2016 mit seinem Vortrag „Wo Oma und Opa sich einst vergnügten“ im Atrium wo sofort der Wunsch nach einem ergänzenden Vortrag an uns herangetragen wurde. Herr Reinhard Otto beschäftigt sich seit 40 Jahren mit dem Thema „Hamburger Freizeit- und Jugendkultur in den Jahren 1925 bis 1955″. Er hat ein großes Archiv an gedruckten und akustischen Zeugnissen dieser Epoche zusammen getragen. Einen Teil davon werden wir erleben.

Termin: Mi, 1. Februar 2017 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 5,– Mitglieder / € 10,– Gäste

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Anmeldung: ab 05.01. bei NEW GENERATION [1013]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days