George Gershwin

George Gershwin, 1937.
Foto von Carl van Vechten / Library of Congress / wikipedia.de

Große Komponisten mit Prof. Dr. Hermann Rauhe

Der Komponist und Pianist George Gershwin wurde 1898 als Sohn eines russisch-jüdischen Einwanderers im New Yorker Stadtteil Brook-lyn in ärmliche Verhältnissen hineingeboren. Bereits mit 16 Jahren wandte er sich der Komposition von Schlagern, Songs, Musical Comedies und Revuen zu und feierte 1919 seinen ersten großen Erfolg. 1924 schrieb er die erfolgreiche ,Rhapsody in Blue‘ für Klavier und Jazzorchester. Es folgten das ,Piano Concerto in F‘ im Jahr 1925, ,Ein Amerikaner in Paris‘ 1928 und die Oper ,Porgy and Bess‘ 1935 mit dem zum Hit gewordenen Song „Summertime“.

Gershwins Musik ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert und wirkt ganz unmittelbar auf die Seele des Menschen.

 

Termin: Di, 9. Mai 2017 um 19:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder und Gäste

Anmeldung: Ab 12.04. bei NEW GENERATION [2003]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days