Nachwuchstalente im Konzert

Der 16jährige Violinist David Wurm ist eines der bemerkenswerten Talente seiner Generation. Das technische Spielvermögen des Jungvirtuosen, der als Solist mehrere erste Preise u.a. bei „Jugend musiziert“ gewann, kennt anscheinend keine Limits! Sein Pädagoge, Prof. Christoph Schickedanz, schätzt die „außergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit sowie die selten anzutreffende musikalische Sensibilität und überzeugende Präsenz“ des Jungstudenten sehr. In der Klavierbegleitung von Levi Schechtmann interpretiert David Werke von Schumann, Ysaye, Vitali. Die 25-jährige Sopranistin Johanna Will, die Werke von u.a. Lehár, Schubert und Richard Strauss darbietet, hat schon einige Höhepunkte in ihrer Karriere zu verzeichnen: So erhielt sie 2012 als Jüngste das Rolex Stipendium zur Teilnahme an der „Georg Solti Te Kanawa Accademia di Bel Canto“. 2013 wurde sie für die Partien der Fiordiligi in Mozarts „Cosi fan tutte“ und der Mimi in Puccinis „La Boheme“ in Dresden und Berlin engagiert. Die Parkresidenz und die Franz Wirth-Gedächtnisstiftung präsentieren die verheißungsvollen Nachwuchstalente im Konzert.

Eine Veranstaltung der Parkresidenz Alstertal

Termin: Di, 25. April 2017 um 19:30

Ort: Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1, Hamburg-Poppenbüttel

Anfahrt: S1-Poppenbüttel

Kosten: € 14,– Mitglieder / € 15,– Gäste

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [2201]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days