Elbphilharmonie und Hafencity

Foto: Gerhard Kemme / Wikipedia.de

Die Elbphilharmonie ist nach langer Bauzeit Ende 2016 fertiggestellt und im Januar 2017 eröffnet worden.

Das Konzerthaus wurde mit dem Ziel geplant, ein neues Wahrzeichen der Stadt, einen „kulturellen Leuchtturm für alle Bürger“ zu schaffen. Auf dem Sockel des früheren Kaispeichers A wurde ein moderner Aufbau mit Glasfassade in Form eines Segels, von Wasserwellen bzw. Quarzkristalls gesetzt. Auf der 82 Meter langen Rolltreppe geht es durch die Tube auf die Plaza, von der bei einem Rundgang der Hamburger Hafen, die Landungsbrücken, die Hafencity und Teile der Hamburger Innenstadt aus 37 Meter Höhe betrachtet werden können.

Anschließend nach dem Hafencityspaziergang ist ein Kaffeetrunk im Cafe „Wildes Fräulein“ im Überseeboulevard möglich.

Hinweis: Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein!

Referent: Mitglied Jürgen Stauff

Termin: Di, 23. Mai 2017 um 11:00

Treff: 11.00 Uhr, U3-Baumwall, Ausgang Richtung Elbphilharmonie

Kosten: Teilnahme kostenfrei

InitiatorIn: Mitglied Jürgen Stauff

Teilnehmer: max. 10

Anmeldung: ab 18.04. bei NEW GENERATION [2507]