Sommerabend auf der Alster

Foto: ATG

Eines der schönsten Erlebnisse in Hamburg ist immer wieder eine abendliche Alsterfahrt. Wir genießen die Aussenalster mit ihren Kanälen. Die Fahrt bietet einen großartigen Blick auf das Panorama unserer Stadt, während wir von den Kanälen aus einen Blick in die „gute Stube“ Hamburgs werfen können. Herrliche Villen mit ihren gepflegten Parkanlagen, moderne Wohngebäude aber auch Schrebergärten und urwüchsige Uferpartien gleiten an uns vorbei. In den letzten Jahren sind an diversen Kanalabschnitten neue Wohngebäude entstanden, so dass sich der Blick vom Wasser auf die Stadt ständig verändert. Unverändert ist aber noch die „Liebesinsel“ im Stadtparksee geblieben, die wir selbstverständlich auch zu sehen bekommen. Wir haben ein Traditionsschiff gechartert, um dies alles in geselliger Runde zu erleben.

Termin: Fr, 21. Juli 2017 um 17:45

Treff: 17.45 Alsteranleger Jungfernstieg. Abfahrt: 18.00 Uhr. Rückkehr: 21.00 Uhr

Kosten: € 24,–

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 45 / max. 60. Stichtag: 12.04.

Anmeldung: ab 04.04. bei NEW GENERATION [2501]