Arboretum Marienhof

Christian Ludwig Wilhelm Heuer, Poppenbüttel, 1856 / Wikipedia

Mit Dr. Gisela Bertram durch ein gärtnerisches Kleinod  in Poppenbüttel

Im Norden von Hamburg liegt das wunderschöne Arboretum Marienhof. Dieses Schmuckstück ist ca. drei Hektar groß und wurde von Albert Henneberg um 1875 angelegt. Dieser Liebhaber fremdländischer Gehölze hat seinerzeit zahlreiche Raritäten auf dem Wiesengelände gepflanzt, die heute mächtig und majestätisch wirken. Zudem bezaubert dieser Ort durch seine zur Alster hin sanft abfallenden Rasenhänge. Wir freuen uns, dass Frau Dr. Gisela Bertram, die dieses Schmuckstück genau kennt, uns wieder durch diesen Park führt. Im Anschluss können wir in der Gaststätte „The Lock’s“ bei Kaffee und Kuchen diese Tour noch einmal Revue passieren lassen. Wer beim Kaffeetrinken dabei sein möchte, gebe es bitte bei der Anmeldung auf.

 

Termin: Do, 31. August 2017 um 14:00

Treff: 13.45 Uhr, Bushaltestelle Poppenbütteler Markt, Eingang Arboretum

Anfahrt: Bus 178 und 276 ab S-Poppenbüttel

Kosten: € 9,–

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 20 / max. 25. Stichtag: 07.08.

Anmeldung: ab 11.07. bei NEW GENERATION [3509]