Dithmarschen im Herbst

Foto: Jens Bredehorn / pixelio.de

Hier dreht sich alles um den Kohl

Eine Fahrt nach Dithmarschen im Herbst ist ohne Kohl undenkbar. Eine Attraktion ist ohne Zweifel das vor fast zehn Jahren eröffnete „Kohlosseum“ in Wesselburen. Einst war hier die größte Sauerkrautfabrik der Region. Jetzt zeigt dieses Museum alles, was mit Kohl zu tun hat. In dem historischen Gebäude aus der Gründerzeit befindet sich auch ein Bauernmarkt und die Sauerkrautwerkstatt. Hier dreht sich vieles um das Thema Gesundheit und die Vorteile des vitamin- und mineralhaltigen Kohlgemüses. Dass unser Mittagessen aus einem Kohlbuffet besteht, versteht sich von selbst. Danach wird uns bei einer Rundfahrt die ganze Region nähergebracht. Zeit für einen kleinen Spaziergang oder einer Tasse Kaffee ist im Anschluss eingeplant.

! Für müde Füße ist dieser Ausflug gut geeignet.

Termin: Do, 12. Oktober 2017 um 7:30

Treff: 07.30 Uhr, ZOB Hamburg. Abfahrt 07.45 Uhr. Rückkehr: ca 19.00 Uhr

Kosten: € 45,– inkl. Bus, Kohlosseum, Mittagessen (Kohlbuffet), Rundfahrt

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 34 / max. 52. Stichtag: 11.09.

Anmeldung: ab 29.08. bei NEW GENERATION [3516]