Nanotechnologie

Quelle: Universität Hamburg

Ausstellung und Laborbesuch

Nanotechnologie – was ist das? Eine Einführung in die Ausstellung über Nanotechnologie an der Uni Hamburg durch den Diplomchemiker Heiko Fuchs erklärt die Grundlagen dieser Technologie und ihre praktische Anwendbarkeit im Alltag, z.B. bei Rostschutz, Autoreifen, Deos oder Computerchips. Ein Blick in die Forschungslabore verdeutlicht den riesigen Aufwand, der zur Forschung im Nano-Bereich erforderlich ist. Ausstellungs- und Laborbesuch dauern rund drei Stunden.

 

Termin: Mi, 2. August 2017 um 10:00

Treff: 09.45 Uhr vor dem Ausstellungspavillon Jungiusstraße 9-11

Anfahrt: U1-Stephansplatz, S-Dammtor

Kosten: Teilnahme kostenfrei

InitiatorIn: Mitglied Heinrich Bahns

Teilnehmer: min. 14 / max. 20

Anmeldung: ab 10.07. bei NEW GENERATION [3508]