NEW GENERATION Sommerfest 2017

Foto: extras.de / Frank Schwichtenberg

Veranstaltungsort des diesjährigen NEW GENERATION-Sommerfestes ist das Parkhotel Rosarium in Uetersen. Es liegt direkt neben dem bekannten Rosarium, das vom Sommerfest aus besucht werden kann.

Sein traditionelles Sommerfest feiert NEW GENERATION am 13. August um 11 Uhr im schönen Parkhotel Rosarium in Uetersen. Das Hotel liegt gleich neben dem bekannten Rosarium. Genießen Sie ein Fest mit Freunden und Bekannten und lernen Sie neue Menschen kennen. Während des Sommerfestes besteht die Möglichkeit zu einem Bummel durch das Rosarium, in welchem man über 30.000 Rosen aller Gattungen und in nahezu sämtlichen Farben und Duftnuancen, die man sich vorstellen kann, findet.

Die Sommerfest-Planungsgruppe hat ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet, das für jeden etwas bietet. Nach der Begrüßung durch die NEW GENERATION-Gründer Prof. Hermann Rauhe und Helge Adolphsen folgt der Auftritt von Friedrich Schliemann.

Der „singende Gynäkologe“, wie er mit Bezug auf seinen bürgerlichen Beruf gern genannt wird, trägt zur Gitarre Lieder des bekannten norddeutschen Komponisten und Balladen-Sängers Richard Germer vor. Germer war nach dem Krieg einer der populärsten norddeutschen Künstler und Stammgast im damaligen Rundfunk, oftmals gemeinsam mit Hamburger Originalen wie Heidi Kabel. Schliemann, der verwandt ist mit dem Archäologen und Troja-Entdecker Heinrich Schliemann, gestaltet seine Auftritte mit norddeutschem Humor, trockener Selbstironie und feinen Zwischentönen.

In eine andere Richtung geht das Programm von Elisabeth Kuells, die Lieder mit norddeutscher Brise präsentiert. Als vielseitige Künstlerin arbeitete Elisabeth Kuells als Schauspielerin u.a. am Ernst-Deutsch-Theater, sie schreibt Hörspiele und Kindergeschichten. Beim NEW GENERATION-Sommerfest zeigt sie ein weiteres Talent und tritt als Sängerin auf. Ihre Lieder bewegen sich dabei zwischen maritimem Chanson und deutschem Schlager. Begleitet wird sie am Klavier von Siegfried Gerlich.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte, hat die Möglichkeit, die HVV-Verbindung (3 Ringe, Tageskarte 10,20 €) um 9:06 Uhr mit der Regionalbahn RB61 (Richtung Itzehoe) nach Pinneberg zu nutzen, und kann nach der Ankunft um 9:24 Uhr mit dem Bus 6663 um 9:31 Uhr bis nach Uetersen, Buttermarkt weiterfahren, um dann in einem ca. zehnminütigen Spaziergang das Parkhotel Rosarium zu erreichen. Zur Rückfahrt steht die Buslinie 6661 um 16:02 oder 18:02 Uhr ab Uetersen, Denkmal bis Tornesch zur Auswahl. Abfahrt zum Hauptbahnhof von dort mit der Regionalbahn um 16:28 oder 18.28 Uhr.

Bustransfer (Hin- und Rückfahrt)

NEW GENERATION bietet alternativ zu den öffentlichen Verkehrsmitteln einen Bustransfer an um 10 Uhr von Hamburg ZOB zum Parkhotel Uetersen, Rückfahrt 17.30 Uhr bis ZOB. Der Preis beträgt € 18,-.

Fotos: Martin Schulz/pixelio.de (Cafétasse), Maren Beßler/pixelio.de (Rührei), Jan Clauß/pixelio.de (Tomate, Mozzarella)

 

 

Termin: So, 13. August 2017 um 11:00

Ort: Parkhotel Rosarium im Rosengarten Uetersen, Berliner Str. 10, 25436 Uetersen

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [3600]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days