Swing Combination

Foto: Swing Combination

Jazz der 40er und 50er Jahre

Eine Jazz-Delikatesse in „Allstar“ Besetzung: alle fünf Musiker (Melf Hollmer (tp), Joachim Gerth (b), Leonid Volskiy (p), Martin Thissen (dr), Wolfgang Schultz-Coulon (ts)) dieser 2004 gegründeten Formation gehören zum Kern der Hamburger Jazz Szene. Jeder von ihnen ist schon in den verschiedensten Bands aufgetreten.

Zusammengeführt hat die Musiker ihre gemeinsame Begeisterung für den Jazz der 40er und 50er Jahre mit seinem ganz besonderen Groove, seiner spannenden Mischung aus Tradition und Moderne, aus Swing und neuen Stilrichtungen. Inspiriert ist die Band von den für diese Zeit typischen, häufig von Tenorsaxofon und Trompete geführten „Small Bands“.

Was die Swing Combination daraus macht, ist ganz ihr Ding. Die Kompositionen dieser Zeit werden neu interpretiert und zu eigener leidenschaftlicher Musik, swingend und unwiderstehlich – Jazz eben!

Termin: So, 1. Oktober 2017 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 10,– Mitglieder / € 18,– Gäste

Anmeldung: Karten gibt es an der Tageskasse ab 15.00 Uhr