Dom, Windmühle und Gänsekeule

Foto: Frank Vinzentz / wikipedia.de

Historisches und Kulinarisches in Bardowick

Bardowick ist einer der ältesten Orte Niedersachsens und blickt auf eine interessante Geschichte zurück, die uns den Novembernebel vergessen lässt. Der Dom, eine mächtige gotische Hallenkirche aus dem 14.Jahrhundert, zeugt noch heute davon. Bei unserem Ausflug werden wir ihn besichtigen, einem Orgelspiel lauschen und aufschlussreiche Erklärungen erhalten. Im Anschluss daran geht´s zum Restaurant „Grüne Stute“, wo uns eine leckere Gänsekeule – mit allem was dazu gehört – serviert wird. Nach dem Essen erwartet uns eine weitere Sehenswürdigkeit Bardowicks: die holländische Windmühle aus dem Jahr 1812. Ein noch „produzierendes technisches Denkmal“, über das uns der Inhaber Herr Meyer alles Wissenswerte erzählt. Im dazugehörigen Café gibt es zum Ausklang Kaffee und leckeren Kuchen.

 

Termin: Mi, 15. November 2017 um 9:15

Treff: 09.15 Uhr, Shell-Tankstelle Dammtor/Moorweide. Abfahrt 09.30 Uhr. Rückkehr ca. 18.30 Uhr

Kosten: € 60,– inkl. Bus, Führungen, Orgelspiel, Mittagessen, Kaffeegedeck

InitiatorIn: Mitglied Bärbel Andersohn

Teilnehmer: min. 30 / max. 52 zum Stichtag 28.10.

Anmeldung: ab 10.10. bei NEW GENERATION [4508]