Impressionismus & Expressionismus

Lovis Corinth, Walchensee, 1924. Quelle: wikipedia.de

Kunstvortrag mit Veronika Kranich, Schauspielerin

Frankreich gilt als Ursprungsland des Impressionismus. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts haben Maler wie Monet oder Renoir diese Stilrichtung entscheidend geprägt. In Deutschland entstand als Gegenbewegung der Expressionismus. Allerdings hat sich mit Künstlern wie Max Liebermann, Lovis Corinth u.a. die impressionistische Malweise auch nachträglich in Deutschland entwickelt.

Impressionismus bedeutet „Eindruckskunst“. Er stellt die äußere Wirklichkeit, während es dem Expressionismus „Ausdruck“, um die Darstellung der innerlich erlebten Wirklichkeit geht.

Der Vortrag widmet sich vielen Künstlern dieser beiden Malweisen und zeigt Parallelen aber auch Unterschiede beider Stile anhand ähnlicher Motive. Nicht nur in der Malerei zeigten sich impressionistische und expressionistische Haltungen, diese erfassten auch das literarische Schaffen. Daher werden in diesem Vortrag auch einigen Beispiele aus dem lyrischen Schaffen bekannter Dichter im Vergleich vorgestellt.

 

Termin: Mi, 8. November 2017 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder / € 12,– Gäste.

Anmeldung: Anmeldung ab 05.10. bei NEW GENERATION [4002]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days