Elefanten und Ludwigslust

Wir hatten einen bunten, abwechselungsreichen Tag im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern, bei dem auch das Wetter so leidlich mitspielte.
Am Vormittag besuchten wir das einzige private Elefantencamp Europas. Ein liebenswerter Familienbetrieb mit einer amüsanten Show. Wir waren erstaunt, wie gutmütig die dressierten Elefanten waren, sogar kleine Kinder aus dem Publikum wurden liebevoll mit dem Rüssel hochgehoben. Nach der Show war es möglich, auf dem breiten Rücken der Elefanten eine Runde zu drehen. Zwei unserer Mitglieder gehörten auch zu den Mutigen (s. Fotos unten).

Da das Schloss Ludwigslust sozusagen um die Ecke lag, genossen wir dort ein leckeres Mittagessen im Garten eines historischen Gasthauses. Danach staunten wir bei zwei engagierten Schlossführern über die barocke Pracht des Engelsaals und der zahlreichen Gemächer des Schlosses. Mal wieder ein entspannter und gelungener Ausflug.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.