Louisiana Syncopators 27. März 2011

im Atrium des NewLivingHome.

„Get rhythm in your feet and music in your soul.“ Dieser Jazz-Standard aus dem Jahre 1929 ist nicht nur der Eröffnungstitel der Louisiana Syncopators sondern auch das Motto aller ihrer Live-Auftritte. Und dieser Aufforderung folgten beim Auftritt der Lousiana Syncopators auch musikalische Taten: Hot Jazz der 20er und 30er Jahre, der in die Ohren und Beine ging. Stomps, Blues, die melodiösen Balladen dieser Zeit, Hot Jazz der dunklen Chicagoer Spelunken, Swingtitel, der Foxtrott aus den Ballrooms, die Glamoursongs der Broadway-Shows ebenso wie das Jungle-Fieber des Cotton Clubs in Harlem oder auch rotbelichtete Heimatlieder der Hamburger Reeperbahn. Bei dem ganzen Hot-Jazz-Repertoire, dem sich die zehn Musiker aus der Hamburger Jazzszene um den Tubaspieler und Sousaphonisten Klaus Einfeldt mit Leib und Seele verschrieben haben, kamen alle auf ihre Kosten! Stilechter Big Band Sound!

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.