Hemingway – Paris, ein Fest fürs Leben

Foto: A. Schlünkes / www.pixelio.de

Foto: A. Schlünkes / www.pixelio.de

Der Schauspieler Axel Gottschick liest aus Hemingways letztem Buch

„Wenn Du das Glück hattest, als junger Mensch in Paris zu sein, dann trägst Du die Stadt für den Rest Deines Lebens in Dir, wohin du auch gehen magst, denn Paris ist ein Fest fürs Leben.“
Hemingways letztes Buch führt zu seinen Anfängen zurück. Es ist der Roman seiner Pariser Jahre, ein Erinnerungsbuch voll jugendlicher Kraft und melancholischem Humor. „Dieses Buch ist nicht nur ein herausragendes literarisches Werk, sondern auch ein Schlüsseltext zur Kulturgeschichte der Moderne. Das legendäre Paris der zwanziger Jahre ist in dieser Prosa wie in klaren Bernstein gebannt. Und es ist ein grandioses Portrait des Künstlers als junger Mann“, schrieb einst die Frankfurter Allgemeine Zeitung.
Der Schauspieler Axel Gottschick, bekannt aus Fernsehserien wie „Bella Block“, „Wilsberg“ oder „Tatort“, liest aus den Erinnerungen des wohl bekanntesten und erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellers des 20. Jahrhunderts.

Termin: Mi, 24. September 2014 um 19:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 8,– Mitglieder / € 12,– Gäste.

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [Veranstaltungsnummer 3102]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days